Erfahrungsbericht

Aquarienfische sind die häufigsten Heimtiere! In Deutschland sind es 80 Millionen und in der Schweiz leben rund 7 Millionen von ihnen. Viele haben leider kein gutes Leben.

Das Leuchten in den Augen junger Leute sagt alles. Die Aquaristik ist für sie eine fantastische Möglichkeit Natur zu erleben. Insbesondere für Jugendliche kann der Umgang mit Aquarienfischen viel zur Persönlichkeitsbildung beitragen. Natürlich finden auch unzählige Erwachsene sehr schnell einen Zugang zur Unterwasserwelt.



Rüsselbarben und Prachtschmerlen sind Schwarmfische und benötigen viel Platz.


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken